RESPEKT – FAIRNESS – GEMEINSCHAFT

Unsere Leidenschaft ist Fußball und um 100% Fußball soll es sich bei unseren Treffen auch drehen.

Das Leitungsteam besteht aus bekennenden Christen und wir stellen in jedem Spiel Respekt und Fairness in den Vordergrund, ohne die Qualität des Fußballs zu verringern. Die Gemeinschaft kommt dann von selbst, da man bekanntlich als Team erfolgreich sein möchte. Wir organisieren uns in einer Whatsapp-Gruppe.

Ablauf des Fußballtreff Regensburg:

April bis Oktober auf Rasen 18 Uhr gemeinsamer Aufbau / 18:15 Uhr gemeinsames Aufwärmen / 18:30 Uhr Erstellen der Teams und Beginn des Kicks / Ende ca. 20:00 Uhr / Abschluß mit Austausch und Radler

November bis März in der Halle: Treffpunkt 15 Minuten vor dem Kick. Dann folgt das Aufwärmen und die Einteilung der Teams. Nach dem Ende besprechen wir uns noch.

Ort und Termin sowie weitere Informationen findet ihr stets aktuell auf der Hauptseite unter „Anmeldung“ und „Spielort“.

Unterstützung:

Um unsere hohen Qualitätsansprüche an den Fußballtreff Regensburg gewährleisten zu können, besteht unsere Ausrüstung aus hochwertigen Spielbällen, Leibchen, Markierungshütchen und frei stellbaren Kleinfeldtoren. Dadurch können wir flexibel auf die Teilnehmeranzahl reagieren und mit bis zu 40 Mitspieler im Turniermodus mit vier bis sechs Teams spielen.

Wir finanzieren uns durch Spenden, die entweder direkt in unsere Spendenbox vor Ort gegeben werden oder die durch eine Überweisung an den Träger des Fußballtreff Regensburg, den CVJM Regensburg e.V. ( Kontodaten:  http://www.cvjm-regensburg.de/kontakt-anfahrt/ ) gegeben werden können. Gerne übergeben wir dir dafür eine Spendenquittung, wenn du uns darauf ansprichst. Die Ausgaben sind transparent und können jederzeit bei Interesse bei mir erfragt werden. Wir haben Ausgaben für Platzmiete, Spielbälle, Leibchen und sonstiges Spielmaterial, Kosten für die Homepage, Werbematerial usw.

Noch mehr als über finanzielle Unterstützung freue ich mich über jeden der direkt durch Mithilfe den Fußballtreff Regensburg unterstützen möchte. Wir haben für jedes eurer Talente eine Möglichkeit dich direkt einzubringen. Sprich mich jederzeit bei Interesse an.

Historisches:

Der Fußballtreff Regensburg besteht bereits seit 2012 unter dem Namen des Fußballtreff des CVJM Regensburg e.V. , wobei sich einige Gründungsmitglieder bereits einige Jahre vor diesem Datum unregelmäßig zum Spielen getroffen hatten.

2012 trafen wir uns jeden Sonntag auf einem vom ESV Regensburg gemieteten Rasenplatz. In den Wintermonaten bekamen wir die Sporthalle neben der Albert-Schweizer Realschule von der Stadt Regensburg zur Verfügung gestellt.

2013 waren wir auf Platzsuche in Regensburg und spielten jeden Montag unter anderem auf einem Hartplatz in der Nähe des Alex-Centers und auf einem Bolzplatz im Donaupark in der Nähe des Westbades. In der kalten Jahreszeit mieteten wir nach Möglichkeit ein Mal die Woche die Kickarena im Gewerbepark.

2014 nutzten wir jeden Montag den städtischen Fußballplatz beim Goethe-Gymnasium. Schnell wurden wir jedoch zu viele und wir mieteten ab dem Halbjahr den Fußballplatz hinter dem Don Bosco Regensburg. Im Winter mieteten wir  die Kickarena in Pentling für mindestens ein Mal die Woche.

2015 bis jetzt sind wir Mieter des Fußballplatzes hinter dem Don Bosco Regensburg. Im Winter 2015 und 2016 waren wir weiterhin in der Kickarena in Pentling, nachdem diese Ende 2016 aus privaten Gründen geschlossen wurde.

Der Fußballtreff Regensburg wurde am 18. August 2016 aus dem Fußballtreff des CVJM Regensburg e.V. gegründet, um allen Regensburgern zu zeigen, daß sie bei uns willkommen sind. In diesem Zuge wurde die Homepage erstellt und wir sind seitdem auch auf Facebook. Seit Juli 2017 sind wir außerdem auf Instagram vertreten.


Das Gründungsteam des Fußballtreff des CVJM Regensburg bestand zu Beginn aus Tobi, Hans, Andi, David und Benni. Aus privaten und geschäftlichen Gründen mussten das Team Andi, Tobi, Hans und David verlassen.

Seit 2013 leitet Benni alleinig mit Unterstützung des Leitungsteams den Fußballtreff.

Mit im Leitungsteam stehen Olli ( seit 2014 ) und Michi ( 2017 ). Verlassen haben das Leitungsteam seit 2013 u.a. Hannes ( 2016-2016 ) und Christoph ( 2014-2016 ).